Schmetterlingsflügel
*~*~*Showgruppe Ama-Tsu*~*~*

Endlich haben wir es geschafft. Wir treten mit unserem neuen Programm Bleach 1/2 - Aaand Aaaction auf der Animagic 2008 auf.
In dem Stück sind die beiden Serien Bleach und Ranma 1/2 wieder zu finden...stellt euch auf Humor, Action und Romantic ein!
Wer sich schon mal ein Bild davon machen möchte, hier ist ein kleiner Trailer dazu.

Klick it!
19.3.08 17:20


Nichts bringt mich Runter...

Nachdem ich nun seit Anfang December nur zu Hause rumgesessen habe und Bewerbungen geschrieben habe, habe ich nun endlich seit Mitte Februar eine Stelle als Pflegehelferin finden können.
Duisburg Neudorf in dem Johanniter Stift. ich bin wirklich mehr als Glücklich das ich dort angenommen worden bin.
Zwar ist es erstmal nur als Krankenvertretung für jemanden, aber immerhin besser als gar nichts.
Die Chancen stehen sogar gut, danach weiter beschäftigt zu werden. *__* ich wäre echt mega froh, wenn ich dort nun dauerhaft arbeiten könnte. Dann wäre ich eine Sorge los und könnte mich um mein nächstes Sorgenkind kümmern. Meine eigene Wohnung! letztes jahr sollte es ja nicht sein, das ich aussziehe. Dieses Jahr soll es sein, da bin ich mir ganz sicher!
Drückt mir weiterhin die Daumen...
15.3.08 23:55


~*~*~*~*~*~*+~*~*~*~*~*~*

Trübe sicht....
Alles grau in grau...kein stück blau....wolken verhängen den Himmel...Wetter das mich trübsinnig macht...mich zum nachdenken bringt...genau wie ein Tag wo es nur Regnet und man nicht rausgehen will....
In letzer Zeit denke ich wieder viel nach...Das was ich mir alles vorgenommen habe, scheint nie so zu klappen wie ich es will.
Warum? Das wüsste ich auch gerne...wirklich.
Ich mein..mein erster Berufswunsch, war es in der Bibliothek als Fachangestellte für Medien und Informationsdienste zu Arbeiten, doch leider wurde daraus nie was. . . die einstellungstest hatte ich nicht bestanden gehabt.
Dann.....ja .... dann wollte ich als Bürokauffrau arbeiten und habe eine zwei jährige schulische ausbildung dafür gemacht. Scheiterte aber letzendlich an Rechnungswesen...also wurde daraus auch nichts.
Nach langer Überlegung und nach langem hin und her, habe ich die schulische Ausbildung als Pflegehelferin gemacht...auch erfolgreich abgeschlossen...und nun auf der Suche nach einem Arbeitsplatz als Pflegehelferin.
Habe schon Erfahrungen in einigen Altenheimen sammeln können und auch in Behinderteneinrichtungen.
Doch immer wieder reichte es nicht. Nun bin ich bald drauf und dran, einen Job als Call Center Agent anzunehmen um über die Runden zu kommen und wenigstens etwas arbeit zu haben. Dabei war Callcenter nie wirklich mein Ding und wird es wahrscheinlich auch nie werden. Es ist zum Heulen...wieso haben die Leute die Abitur haben, oder studiert haben, nur bessere Chancen irgendwas zu bekommen und die die nur einen FOR oder nur Hauptschulabschluss haben, so gut wie gar keine mehr? ich hätte wohl, wenn ich auf der Gesamtschule geblieben wäre auch mein abi machen können....doch bin ich nach dem 5 Schuljahr schon runter da ich nur gehänselt wurde wegen meiner größe von meiner damals besten freundin und meinen damaligen Grundschulkameraden.
Bin zur Hauptschule gegangen. Ja genau...von Gesamtschule zu hauptschule...wobei die noten gut waren und ich es eigentlich gar nicht gemusst hätte, doch habe ich den seelischen druck da nicht mehr ausgehalten in dem wissen, jeden morgen dort hin zu gehen und von anderen fertig gemacht zu werden. Das endete meistens auch so, das ich dann morgen schon heulte und gar nicht da hin wollte und heulend am nachmittag nach hause gegangen war.
ich lief jede Pause alleine über ienen schulhof in einer schule die über 800 Schüler hatte.
Auf der Hauptschule war es anders...ja es wurde besser. Ich habe da eine Hand voll Freunde gefunden mit denen ich die restlichen Schuljahre bis zum 10ten schuljahr ausgehalten habe.
Mit den meisten von damals habe ich nun keinen Kontakt mehr..eine treffe ich ab und zu noch und wir quatschen mit einander..das wars auch schon.
Aber gut....man kann nicht mit allem und jeden in Kontakt bleiben...Leute kommen und sie gehen.
Ich mein...nur, wieso krieg ich nicht s so hin, wie ich es gerne hätte? Wieso schaffe ich es nicht, als Pflegehelferin irgendwo angenommen zu werden und dort zu bleiben? Wieso kriege ich nur absagen? Es ist frustrierend...
27.1.08 14:40


Samstag ~ Training ~ Kino

Nach langer Zeit war ich mal endlich wieder mit Ama - Tsu unterwegs und habe nun auch unser neuestes Mitglied Ichigo kennen gelernt...sie kommt ebenfalls aus München. ^^ Is auch ne super liebe, so wie alle in Ama-tsu und mindestens genau so verrückt wie wir. XD
Wir haben in der halle noch die Helfer Foto's gemacht und sind anschließend noch kurzentschlossen ins Kino gegangen.
*__*
Um genau zu sein in den neuen Film von Will Smith. I am Legend. Ah~ ich vergötter diesen Schauspieler ja sowas von *__*
Die Filme mit ihm sind einfach die geilsten überhaupt!
hier sind zwei drei foto's vom neuen Film, die ich im Internet zu dem Film gefunden habe...also ich werde ihn mir auf jeden fall auf DVD holen..wenn die DVD davon rauskommt! *___*



20.1.08 12:07


nachdenklich...

Stimmung: ganz okay...
Lieblingslieder momentan: Whitney Housten~ My love is your Love
Whitney Housten~ I will always love you
Rhianna~ Hate that I love you
Rhianna~ Rehab
Seal~ Rolling
Seal~ It's in my mind, it's on my face
Yolanda Adams~ I believe
Amerie~ Think of you

Wird mal zeit für einen kleinen Bericht....was so die letzten wochen hier abgelaufen ist.
der Dezember war eigentlich sehr ereignisreich für mich. von daher fange ich anfang dezember an....am 12. 12. hatte meine beste freundin geburtstag..ich bin schon am 11. 12. zu ihr gefahren und wir haben reingefeiert...okay...nicht wirklich reingefeiert..wir waren bei nina und mike und haben da geredet...jenny und ich sind dann schon gegen 23h wieder zurückgegangen.und haben dann noch zu hause sing star gespielt bis kurz vor 0. dann sind wir runter und zusammen mit heike habe ich jenny dann gratuliert. am 12. 12. sind wir dann allle in die stadt und haben sushi gegessen.. jenny und ich waren beim friseur...neue farbe und neuer schnitt...abends sind wir noch üebr den weihnachtsmarkt. alles in allem also ein sehr schöner geburtstag und ein schöner tag...am 17. war ich mit meinen eltern und meiner schwester bei meiner großoma und wir haben da ganz gegessen...mit cornelia, udo, bastian und markeike. .. . war sehr unterhaltsam und lustig.
Am 21. hatte dann mein vater geburtsag und wir sind an dem tag dann nach winterberg gefahren und haben dort das wochenende verbracht, waren rodeln und haben eine wanderung gemacht, die uns dann auf dem rückweg blitzeis gebracht hatte...meine mum ist hingefallen und hatte mich und gabi noch vorher gewarnt gehabt..XD' aber gut.war auf jeden fall lustig und hat die familie etwas mehr zusammengebracht sind am 23.12. wieder zurückgefahren und haben alles fertig gemacht für heiligabend, da dann Oma, Opa und Opa kommen wüden. Mein wunsch wurde erhört und ich habe meinen Nintendo DS bekommen *__*
bin süchtig danach geworden...Weihnachten war also auch relativ ruhig und gelassen...am 30. bin ich dann wieder nach moers zu freunden.
am 31. sind jenny, heike und ich noch mal kurz nach Kaufland in moers gefahrn und haben nen schock bekommen, da alles so voll war....X.x haben dann noch das nötigste für den abend gekauft und sind dann wieder zurück.
Der Tag verlief ruhig..gegen nachmittag haben wir Fondü gemacht und uns unterhalten. basti kam auch noch gegen 22uhr vorbei.
Es war wohl, das ruhigste Sylvester das ich jeh gefeiert habe! Kein Streit, nur reden und spass haben. es war wirklich schön.
Um 12 sind wir dann auch raus gegangen und haben angefangen zu knallen...auf der strasse war diesesmal wenig los.
gegen 12.30 sidn noch nina und mike rübergekommen und sind noch mit nach oben gekommen.
wir haben noch lange geredet.
Jenny und ich sidn dann gegen 4 uhr morgens ins bett gefallen, während die andern noch bis 6 uhr weitergemacht haben und anschließend dann auch schlafen gegangen sind.
es war schön...so sollte es immer ablaufen.. XD' (wunschvorstellungen) XD'
2.1.08 21:41


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de